12. Juli 2021

Goldener Steinhuder Optimist 19./20.6.2021 im SLSV

Goldener Steinhuder Optimist 19./20.6.2021 im SLSV

Es war schon ein verdrehtes Wetter im Juni. Am Wochenende zuvor in Hüde am Dümmer-See war am 1. Regattatag sehr viel Wind und am 2. Tag fast gar nichts mehr.

Und nun am Steinhuder Meer war es genau andersherum, am 1. Tag war wenig Wind, was für mich als „Leichtmatrose“ immer ganz gut ist. Es gab einen 1. Lauf, dann Startverschiebung auf dem Wasser, warten und baden und mit den anderen in den Optis chillen. Dann haben uns die Motorboote reingeschleppt, Startverschiebung an Land und gegen Abend dann Abbruch. Der SLSV hatte draußen bei tollem Wetter für uns ein Burger Buffet errichtet und wir haben auf Mama´s ipad das EM-Spiel der Deutschen geguckt. Mein Kumpel Paul-Fiete, mein Trainingsfreund Linus und meine Schwester Lotta waren bei der Regatta auch mit dabei. Am nächsten Morgen war es für Lotta allerdings zu heftig. Sie ist zwar erst mal rausgefahren, kam mir dann aber schnell auf der Hälfte des Weges zum Start wieder entgegen. Ich fand den Wind gut. Endlich mal richtige Bedingungen zum Ausreiten. Der Wind nahm stetig zu, die Wellen wurden immer kabbeliger und es gab schließlich doch noch 3 Läufe. Am Schluss war ich in der Opti B Gruppe auf Platz 12, vor mir mit Platz 9 Jonas Tschentscher und auf Platz 8 Bent Baar. Unsere besten drei A Segler haben sich wie folgt platziert: 1. Consti Streicher, 3. Jan Will, 5. Lea Winkler.

Euer Paul Hannker